SPD Obertshausen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der SPD Obertshausen

SPD OBH KW16 FB Logo Wandel

Wir begrüßen Sie im Namen des Ortsvereins ganz herzlich. Schön, dass Sie reinschauen. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und informieren Sie sich über die Politik der SPD Obertshausen. Politik lebt vom Mitmachen! Unsere Demokratie braucht die Beteiligung und das Engagement aller Bürgerinnen und Bürger. Nutzen Sie deshalb bitte auch das Internet und unsere Seiten, um uns direkt anzusprechen und auf eventuelle Missstände aufmerksam zu machen.

Und wenn Sie Lust haben, bei uns mitzuarbeiten, dann schicken Sie uns bitte eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Aktuelles

Manuel Friedrich wird sich bei der Bürgermeisterwahl im Frühjahr 2020 als unabhängiger Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in seiner Heimatstadt Obertshausen bewerben. In der Jahreshauptversammlung der SPD Obertshausen am 14. August erläuterte der 33-Jährige Manuel Friedrich seine Argumente für eine unabhängige Kandidatur. „Die Bürgermeisterwahl ist eine Persönlichkeitswahl und keine Wahl einer Partei“ begründete Manuel Friedrich seine Entscheidung. „Ich möchte ein Bürgermeister für alle Bürgerinnen und Bürger sein und die Stadt sowie die Verwaltung ohne parteipolitische Zwänge gestalten“, so Manuel Friedrich.

Die Mitglieder der SPD sicherten ihrem Fraktionschef in der Jahreshauptversammlung zu, ihn während des Wahlkampfes in jeder Hinsicht zu unterstützen und gaben ein einstimmiges Votum für ihn ab. „Wir sind froh, mit Manuel Friedrich einen vorzüglichen Kandidaten aus den eigenen Reihen gefunden zu haben und unterstützen ihn bei seinem Vorhaben, Obertshausen als unabhängiger Bürgermeister zu gestalten und glauben an seine Fähigkeit auf die Anliegen aller Bürgerinnen und Bürger eingehen zu können“, kommentierten von der SPD Obertshausen der Vorsitzende und sein Stellvertreter, Jürgen Aulbach und Martin Stark, die Wahl.

„Manuel Friedrich ist seit vielen Jahren in der Obertshausener Politik aktiv. Er schaut mit wachen Augen auf das, was in Obertshausen passiert und kann den Bürgern/-innen sinnvolle Überlegungen für Verbesserungen vermitteln,“ so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Walter Fontaine. Sowohl im Vorstand und auch in der Fraktion habe es deshalb auch keine Diskussionen gegeben, welche Persönlichkeit als Kandidat für die Bürgermeisterwahl unterstützt werden sollte. „Bei der Mitgliederversammlung war es unstrittig, dass er der herausragende Kandidat ist,“ betonte hierzu Walter Fontaine.

Über das soziale Engagement seiner Eltern habe er früh mitbekommen, dass es lohnenswert ist, sich für andere einzusetzen, konkretisierte Manuel Friedrich seine Motivation. Der Veranstaltungskaufmann und Sportfachwirt ist seit über zehn Jahren ehrenamtlich im Vereinsleben bei den Naturfreunden und in der Politik tätig, wobei er im Jahre 2011 Stadtverordneter wurde und seit dem Jahre 2016 bis heute Fraktionsvorsitzender der SPD-Obertshausen ist. „Organisieren, Planen, Verantwortung übernehmen und auch kreative Prozesse anstoßen – all das macht mir nicht nur in meinem derzeitigen Job Spaß und Freude, sondern auch in meiner Freizeit“, erklärte der passionierte Marathonläufer Manuel Friedrich und fügte hinzu: „Ich möchte Gegenwart und Zukunft von Obertshausen optimal gestalten und die Lebensqualität für alle Menschen in Obertshausen verbessern, wobei Bürgernähe und –beteiligung für mich einen hohen Stellenwert haben.“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen